Logo Shirt, Pleated Skirt & Stan Smith

Statement und Logo Shirts sind seit Jahren eines meiner Lieblingsteile in meinem Kleiderschrank. Dank Gucci und Dior sind die T-Shirts seit letztem Jahr wieder ziemlich im Trend und ich finde diesen Trend wirklich sehr gut. Vor allem Feminist Logo Shirts sieht man dank Dior wirklich überall! Ich habe eine ziemlich günstige Alternative gefunden und bin wirklich begeistert von dem Logo Shirt.

Das lässige Shirt lockert den etwas femininen Plisseerock auf, was ich sehr gerne mag. Logo Shirts lassen sich einfach immer super gut kombinieren, sind sehr vielfältig und ein wahrer Helfer, wenn man wieder einmal nicht weiß, was man tragen soll.

Neben dem Logo Shirt sind weitere zwei superschöne Stücke bei mir eingezogen: die roségoldenen Layering Ketten. Diese Art von Ketten wollte ich schon ziemlich lange und jetzt besitze ich sie dank meiner Cousine, die sie mir aus der Türkei mitgenommen hat, endlich. Ich werde die Ketten einfach nicht mehr abnehmen, weil ich so verliebt in sie bin. Was sagt ihr zu meinem Outfit?

 

 

Shop my Look:

Pleated Metallic Skirt: Zara (old but similar here & here)
Statement Shirt: H&M (out of stock but similar here & here)
Jacket: Zara (also like this & this one)
Sneakers: Adidas (shop here)
Bag: Gucci (shop here)
Sunglasses: Ray Ban (shop here)
Necklaces: from Turkey (also love this one & this one)

Feminist Statement Shirt

 

 

English: Statement and Logo Shirts are on of my favorite things in my closet. Thanks to Gucci and Dior they are really on trend since last year and I’m really obsessed with that trend. Especially the feminist logo shirts are everywhere right now and I found a really affordable alternative to the Dior Logo Shirt.

The Shirt styles the metallic pleated skirt down and I love this kind of looks. I think Logo Shirts are really handy any way. You can combine them with everything, you can style them down or style them up. If you don’t know what to wear, then a logo shirt is always a good idea.

Besides the logo shirt I’ve also got two roségold layering necklaces which I’m obsessed with. I wanted these kind of necklaces for a very long time and finally I have two cute pieces which my cousin brought me from Turkey. How do you guys like this look?

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Related Post

Monday Cravings: Ready for the beach

 

Ihr denkt euch vielleicht, es ist schon etwas zu spät für “beach essentials”, aber für mich geht es erst in ca. 2 Wochen in den Urlaub. Deshalb werden sich die nächsten Monday Cravings auch rund um den Urlaub drehen. Ich starte heute mit Essentials, die perfekt für den Strand oder den Pool sind und wovon auch einige mit mir nach Italien (jaaa, es geht nach Italien:) kommen dürfen. Dieses Jahr ist ein Kimono für den Strand einfach ein Must. Dieses dunkelrote Modell von Elizabeth and James ist einfach ein Traum. Vor allem zu einem Badeanzug würde der Kimono sicher sehr gut aussehen.

Wenn man dazugehören will, dann muss man ja fast schon ein Foto mit einem aufblasbaren Flamingo, Donut oder ähnliches auf Instagram posten. Ich bin immer noch am Überlegen, ob ich mir einen Donut zulegen soll oder ob ich auf dieses Foto doch verzichten sollte, da wir alle eh genug davon gesehen haben:)

 

 

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir wird am Strand ziemlich schnell langweilig. Den ganzen Tag nur am Strand liegen und nichts machen fand ich früher zwar ganz nett, aber heute halte ich es nicht mehr so lange aus. Musik und Bücher sind da meine Helfer. Die Kopfhörer von Frends besitze ich glücklicherweise schon und ich kann sagen, sie sehen nicht nur toll aus, sondern auch der Sound ist ziemlich gut. Ich muss aber gestehen, dass sie nicht sehr angenehm zu tragen sind, wenn man sie sehr lange auf hat.

Habt ihr noch Empfehlungen, die ein Must-Have für den Strand sind?

Shop Pool Floats

 

English: You may think it’s already a bit late for purchasing “pool essentials” but I’m going away in two weeks so it’s the perfect timing! This year a kimono for the beach is a Must. I really like this burgundy kimono by Elizabeth and James. I think it would look great with a bathing suit. Another must is a pool float. You’re not on Instagram if you haven’t shared a picture with a inflatable flamingo. I’m not sure if I should get one or not because I think we all have seen a lot of these pictures on Instagram. But they look too good, right?

I’m getting bored quite easy on the beach therefore music and books are really important for me. These Frends headphones are so pretty and the sound is really good as well. The only down side is that they are a bit uncomfortable when you’re wearing them for a long time.

 

Related Post

Round Straw Bag, Pom Pom Slides & Mom Jeans

Ich war ewig lang auf der Suche nach der perfekten runden Strohtasche. Auf Instagram sieht man die Taschen bei gefühlt allen Bloggern und ich fand sie so toll, dass ich mich sofort auf die Suche gemacht habe. So leicht war es gar nicht, so ein Modell zu finden, aber dank @deborabrosa, habe ich sie dann endlich gefunden. Es gibt mehrere Größen, aber ich habe mich für die kleine Größe entschieden, da ich nicht sehr groß bin. Ich freue mich schon auf den Urlaub. Da wird sie nämlich bestimmt öfter zum Einsatz kommen!

Auf meiner Wunschliste stand nicht nur eine runde Strohtasche, sondern auch ein Foto mit Sonnenblumen. Ja, ich habe mir die Sonnenblumen nur für das Foto gekauft. Es gibt eben manchmal Dinge, die man nur für die Ästhetik der Fotos macht. Aber ich muss zugeben, auf unserem Küchentisch sehen die Blumen auch richtig toll aus:)

Das ich Mom Jeans liebe, wisst ihr ja bereits, aber für die heißen Sommertage ist die Jeans wirklich perfekt. Ich mag es nämlich nicht, Skinny Jeans im Sommer zu tragen. Ich finde sie irgendwie unangenehm, aber das Wetter ist halt nicht immer schön, so dass man nicht durchgehend Röcke und Kleider tragen kann. Dafür eignen sich Mom Jeans und Boyfriend Jeans perfekt, wie ich finde. Was sagt ihr?

Wünsche euch einen schönen Sonntag!

 

 

Shop my Look:

Mom Jeans: Bershka (similar here & here)
Shirt: Romwe (shop here)
Pom Pom Slides: Mango (also love these & these)
Round Straw Bag: Rust and May (similar here & here)
Foulard: Gucci (also love this one, budget version here)
Sunglasses: Fendi (shop here, budget version here)

 

 

English: I was on the hunt for a round straw bag for a very long time now. We see them on nearly every Instagrammer or Blogger and I love them. But it was not easy to find a round straw bag like that. Thanks to @deborabrosa I finally found the one. There are two sizes I guess but I opted for the smaller size. I can’t wait for my upcoming holidays. I think I will use it a lot. 

Not only the round straw bag was on my wishlist. I also wanted to shoot an outfit with sunflowers. Yes, I got the sunflowers only for my photos but I think it was worth it. And they also look really pretty on our kitchen table.

I think you know already that I’m obsessed with Mom Jeans but for the hot summer days they are really perfect. I don’t like wearing skinny jeans during summer because I don’t feel really comfortable in them. Therefore I opt for Mom Jeans and Boyfriend Jeans. How do you like this look?

Have a nice Sunday you all!

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Related Post

How to wear a Kimono

Kimonos sind zwar kein neuer Trend, aber für den Herbst stehen die Teile wieder sehr im Mittelpunkt. Es gibt sie in zahlreichen Modellen. Es gibt sie in kurz oder lang, mit weiten Ärmeln, aus Seide oder Baumwolle, mit Fransen, usw. Ich mag Kimonos, Morgenmäntel oder Kaftans, wie ihr es nennt, ist euch überlassen, wirklich sehr gerne und hatte euch auch letzten Sommer schon einen Look mit einem bodenlangen Kimono gezeigt. Dieser Look hat es übrigens in die Online-Ausgabe von Elle Spanien geschafft, worüber ich ziemlich stolz bin:)

Kimonos zu stylen ist eigentlich gar nicht so schwer. Ein Kimono ist schon allein ein Hingucker, deshalb ist es wichtig, dass man den Rest des Outfits ziemlich schlicht hält. Skinny Jeans, ein V-Neck T-shirt, Pumps oder Loafer und fertig ist der Look. Für die wärmeren Tage kann man die Skinny Jeans durch Shorts ersetzen und die Pumps durch Sandalen. So einfach kann es gehen! Falls ihr jetzt auch Lust auf einen Kimono bekommen habt (als wäre es etwas zu essen:) dann könnt ihr weiter unten ein paar tolle Kimonos finden. Vielleicht ist ja das passende Modell für euch dabei:) Habt einen schönen Tag!

 

 

Shop my Look:

Kimono: Zara (similar here & here)
Denim Shorts: Forever 21 (old but very similar here & here)
Camisole: H&M (similar here & here)
Sandals: Zara (very similar here & here)
Bag: Zara (also love this one)
Sunglasses: Dior (shop the new collection here)

Shop Kimonos

 

English: Kimonos are not a new trend piece but we will see them a lot during autumn I guess. All Streetstyle-Stars are wearing Kimonos and I love it! There are different styles of kimonos. Long and short ones, fringed and silk ones and so on. I really love the kimono trend and over the years I have build a small collection of different kimonos. Last summer I also shared a look with a long kimono with you guys.

It’s really simple to style a kimono. Because a kimono is a highlight piece on it’s own I’d keep the rest of the look pretty simple. Skinny Jeans, a V-Neck T-Shirt and Pumps or Loafers. For the warmer days you can substitute the Skinny Jeans with shorts and the Pumps with Sandals and you are ready to go. If you’re also into kimonos but haven’t found the right one yet, I’ve linked some really nice ones for you guys! Have fun shopping!

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Related Post

Monday Cravings: Summer Stripes

Es gibt eine neue Kategorie auf dem Blog und zwar “Monday Cravings”. Ab heute wird es jeden Montag eine Collage hier auf dem Blog geben, wo ich euch zeige, welche Produkte gerade auf meiner Wunschliste stehen bzw. welche Teile ich gerade super toll finde.

Den Anfang mache ich heute mit Summer Stripes. Streifen sind meine Lieblingsmuster bei Kleidung und vor allem im Sommer finde ich gestreifte Teile total schön. Deshalb habe ich euch heute die hübschesten Summer Stripes rausgesucht. Dazu gibt es natürlich die passenden Accessoires, wie die Bamboo Ark Bag von Cult Gaia, die momentan wirklich auf meiner Wunschliste steht. Ich finde sie einfach total hübsch, auch wenn man sie schon an vielen Bloggern gesehen hat. Lasst mich bitte wissen, wie ihr meine Monday Cravings findet und wie euch die Teile gefallen! Wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

Blush: Tom Ford, Blouse: EDITED the label, Jumpsuit: EDITED the label, Straw Hat: Stradivarius, Blue Mirrored Sunglasses: Dior, Pierce Bag: J.W. Anderson, Horn Necklace: Missoma, Midi Dress: Mango, Pink Sunglasses: Miu Miu, Bikini: Zimmermann, Sandals: Valentino, Bamboo Bag: Cult Gaia

 

English: Today I wanna share a new category with you guys: the monday cravings. From now on every Monday I’ll show you my personal cravings of the week.

I’m starting with Summer Stripes. I love stripes and they are by far my favorite pattern. I especially like striped clothes during summer. I found the cutest stripes Jumpsuit, midi dress, bikini and blouse and I really love them all. I also wanted to share some accessories which are a perfect match to the striped clothes. I adore the Bamboo Ark Bag from Cult Gaia and it’s on my wishlist for a while now. Hope you like my monday cravings. Let me know which is your favorite item. Have a nice start into the week!

Related Post

Latest from Instagram

© Fashionnes 2017