Moisturizing Hair Mask with Avocado, Olive Oil & Argan Oil

Moisturizing Avocado Hair Mask

Früher als ich noch in Oberösterreich mit meiner Familie gelebt habe, hat mir meine Mama 1 x im Monat diese Avocado Haarmaske mit verschiedenen Ölen gemacht und das wurde dann schon fast zu einem Ritual. Da meine Haare zur Zeit sehr trocken sind, war es wieder an der Zeit, meine Lieblingsmaske anzuwenden.

Zutaten für die Avocado Haarmaske

Für eine Person

♥ 1 Avocado
♥ 2 EL Olivenöl
♥ 1 EL Mandelöl
♥ 1 EL Argan Öl
♥ 1 EL Schlangenöl
für extra Glanz 1 EL Zitronensaft & 1 EL Honig

Ihr müsst einfach alle Zutaten zusammen mischen und fertig ist die Maske. Dieses mal habe ich auf den Zitronensaft und den Honig vergessen, aber wenn ihr diese Zutaten zu hause habt, dann würde ich euch empfehlen diese hinzuzufügen. Das Schlangenöl habe ich zum ersten mal dazu gemischt, weil ich es letztens von meiner Tante bekommen habe. Anscheinend soll es feuchtigkeitsspendend für die Haare sein, jedoch kann ich dazu noch nichts sagen. Es ist also nicht wirklich ein muss. Die restlichen Öle reichen vollkommen aus. Mandelöl und Argan Öl bekommt ihr übrigens in jeder Apotheke. Der Zitronensaft sorgt für extra Glanz!

Ich bevorzuge es, die Maske auf trockene Haare anzuwenden, aber es müsste auch bei nassen Haaren gut funktionieren. Die Maske lasse ich dann ca. 1-2 Stunden einwirken, und wasche sie dann gründlich aus.

Wenn ihr diese Maske öfter anwendet, werden ihr wirklich merken, dass eure Haare viel weicher und weniger trocken sind. Habt ihr weitere Tipps für trockene Haare? Würde mich über eure Empfehlungen freuen:)

Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask Moisturizing Avocado Hair Mask

MerkenMerken

Related Post

Comments

  1. OMG so gut. Dank für den Tipp. Nur wie wendest du es an :-) Auf nasse Haare und dann ausspülen oder gar nicht ausspülen? Danke schon mal.

    LG
    Tina

    • Freut mich so, dass dir mein Tipp gefällt:) Ah das hab ich ja voll vergessen zu erwähnen. Merkt man, dass ich nicht oft diese Art von Beiträge mache. Hab’s jetzt noch hinzugefügt:) Also ich wende die Maske auf trockene Haare an und wasche sie dann nach ca. 1-2 h wieder ab. Kannst aber eigentlich auch schon nach einer halben Stunden abwaschen. Ich will nur, dass sie richtig einzieht!

      XX Nes

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Latest from Instagram

© Fashionnes 2017