Goodbye 2017 – Welcome 2018

Personal Recap 2017

Ich kann es kaum glauben, aber es ist wieder Zeit, dass wir uns vom Jahr 2017 verabschieden und das neue Jahr 2018 begrüßen. Kommt es nur mir so vor oder vergeht die Zeit wirklich jedes Jahr schneller? Ich habe das Gefühl, die Zeit rennt mir davon.

Das Jahr 2017 war nicht mein Lieblingsjahr, liegt vielleicht daran, dass ich keine ungeraden Zahlen mag, oder aber weil ich in diesem Jahr 25 wurde. Hello Quarterlife Crisis! Ganz ehrlich, ich habe gar nicht gewusst, dass es so etwas gibt, bis ich es dann von einer anderen 25-Jährigen davon gehört habe. Nach meinen Recherchen kann ich sagen, dass ich so richtig in einer Quarterlife Crisis gesteckt habe bzw. immer noch stecke. Die Unsicherheiten über mein Leben, was ich machen möchte, wie ich es leben möchte, wo ich es verbringen möchte usw. habe ich nämlich immer noch. In dieser Phase des Lebens ist es aber glaube ich normal und ich habe gesehen, dass ich auch nicht die Einzige bin, die sich in diesem Alter etwas verloren fühlt.

 

 

Shop my Look:

Jeans: Topshop (shop here)
Grey Mohair Knit: H&M (very similar here & here)
Boots: Hunter (shop here & here)
Beanie: New Look (similar here & here)

Highlight of the year

Mein Highlight in diesem Jahr waren wieder die Reisen, die ich gemacht habe. Paris im Frühling mit meiner Mamma und meiner Schwester, danach Istanbul, im Sommer Lignano, Venedig und Burano und im Herbst Grado! Ich liebe es zu Reisen und werde auch im Jahr 2018 wieder versuchen, so viel wie möglich zu reisen. Meine erste Reise im neuen Jahr ist sogar schon im Jänner und ich freue mich schon richtig darauf!

Blogging in 2017

Auch für meinen Blog war es ein ziemlich positives und gutes Jahr. Ich habe mit tollen Partnern zusammenarbeiten dürfen, war auf tollen Events und habe super liebe Blogger Kollegen kennengelernt. In der Blogosphere und auch auf Instagram hat sich aber im Jahr 2017 einiges getan. Es wurde darüber gestritten ob Blogger überhaupt noch authentisch sind und ob das Bloggen ein Beruf ist. Der Instagram Algorithmus hat viele zum Grübeln gebracht und auch die Kennzeichnungspflicht war ein großes Thema. Mal sehen, was das neue Jahr für die Bloggerwelt bringen wird. Ich werde auf jeden Fall weiterhin mit viel Liebe meine Beiträge und Fotos für euch vorbereiten und mit tollen Partnern zusammenarbeiten, um euch spannende Projekte präsentieren zu können!

Für das Jahr 2018 wünsche ich mir für uns alle und für die ganze Welt ein friedliches, positives, glückliches und erfolgreiches Jahr. 8 ist meine Lieblingszahl, deshalb bin ich wirklich sehr positiv eingestellt auf das neue Jahr:) Schauen wir mal, was es alles mit sich bringen wird! Happy New Year! Wir sehen uns im nächsten Jahr!

Personal Recap 2017Personal Recap 2017Personal Recap 2017Personal Recap 2017 Personal Recap 2017 Personal Recap 2017

*dieser Beitrag enthält Affiliate-Links 

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Latest from Instagram

© Fashionnes 2017