Rome: First Impressions


DSC_0025(English Below) Heute gibt es meine ersten Eindrücke und Facts aus Rom für euch. In diesem Beitrag hatte ich euch ja erzählt, dass ich bereits vor 10 Jahren mit der Schule in Rom war und ich habe gemerkt, dass ich mich wirklich fast gar nicht an Rom erinnern kann. Deshalb hier ein paar Facts:

DSC_0048DSC_0002

1.) Laut Wetterbericht sollte es regnen, aber zu unserem Glück ist das Wetter ziemlich angenehm. Nicht zu heiß und nicht zu kalt. Perfektes Sightseeing-Wetter! (18-20°C + hohe Luftfeuchtigkeit).

2.) Wir haben am 1. Tag “nur” die Gegend rund um unser Hotel erkundigt. Da das Hotel sehr zentral liegt, sind wir schon am Trevi Brunnen aka Fontana di Trevi vorbeigekommen und auch an der Via del Corso, eine beliebte Einkaufsstraße.

DSC_0069

3.) Hier gibt es einen Zara Flagship Store, den wir natürlich auch einen Besuch abgestattet haben und es durfte auch schon ein Teil mit (oops). Als Zara-Liebhaber war ich ziemlich beeindruckt von dem 5-Stöckigen Store, davon 3 Stöcke für Damen.

DSC_0083

4.) Das berühmte Eis von Giolitti mussten wir natürlich auch gleich am ersten Tag kosten, den ich und meine Schwester sind ziemlich verrückt nach Eis und essen sogar manchmal zwei am Tag. Ich war nicht so begeistert muss ich ehrlich sagen, aber vielleicht liegt das an meiner Auswahl.

DSC_0076DSC_0079

5.) Ich habe meine erste Pasta alla Genovese gegessen, was ziemlich gut war.

6.) Mein erster Eindruck (an den vor 10 Jahren kann ich mich ja nicht erinnern) ist ziemlich positiv. Ich bin total verliebt in die Häuser und man kann in jeder Ecke schöne Fotos machen.

DSC_0007DSC_0063

7.) Vespas everywhere!

DSC_0035

8.) Ich habe schon einige stylische Italiener gesehen, aber noch keine einzige gut gekleidete Italienerin.

9.) Es gibt hier fast keine Ampeln für Fußgänger. Man muss hier einfach die Straße überqueren und hoffen, dass man nicht überfahren wird (vielleicht übertreibe ich etwas:D).

10.) Viele haben uns als Italienerinnen eingeschätzt, sogar die Rezeptionistin in unserem Hotel.

Am Sonntag geht es für uns wieder zurück. Ab nächster Woche könnt ihr euch auf meine Rom-Beiträge gefasst machen:) Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

DSC_0023DSC_0003DSC_0065

English:

As you may have noticed on Instagram (fashionnes_blog) or on Snapchat (fashionnes) I’m currently in Rome. So I wanted to share you my first impressions of the roman city:

1.) It should be raining the whole week but luckily the weather is great. Not to warm not to cold. Just perfect for sightseeing.
2.) On Wednesday, the first day of our trip, we strolled around and already saw the Trevi Fountain aka Fontana di Trevi. Near the Fountain there’s also the Via del Corso one of the most popular shopping streets in Rome.
3.) On the Via del Corso you can find the Zara Flagship Store which is massive. Five floors, three of them fro women. I was quite impressed and I also got one thing from the store which you will see son I guess.
4.) We also had ice cream at Giolitti, what was recommended by a lot of people. I wasn’t that impressed I have to say but maybe I chose the wrong flavors.
5.) I also had my first Pasta alla Genovese in Rome and it was quite good.
6.) My first impression of the city is really positive. I especially like the beautiful buildings and the fact that you can take pictures in every corner because it’s so pretty.
7.) There are Vespas everywhere.
8.) I’ve already seen quite a few stylish (& handsome;) italian men here in Rome but unfortunately no women.
9.) There are almost no traffic lights.
10.) The receptionist in our hotel and a view other people thought we were from Italy. So I think we look a bit like Italians what do you think?

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Latest from Instagram

© Fashionnes 2017