Side – Going to the Beach

Da ich die meiste Zeit am Strand verbracht habe, gibt es in diesem Post nicht sehr viel zu berichten. Ich bin sehr früh aufgestanden, war frühstücken, bin sehr viel geschwommen und in der Sonne gelegen, habe Bücher gelesen und Musik gehört. Ich liebe das Meer wirklich über alles und schwimmen ist eines meiner Lieblingsbeschäftigungen im Sommer, deshalb habe ich das natürlich ausgenutzt:) Während ich diesen Post schreibe und mir die Fotos anschaue, würde ich am liebsten wieder zurück ans Meer fliegen. Wünsche euch einen schönen Tag:) 

There is not a lot to tell guys, because I was spending my days at the beach. I was waking up really early, then I had breakfast, I was swimming a lot and sunbathing a lot, reading books and listening to music. I was just enjoying my days in Turkey. The beach, the sea, the sun and the sand. I love the sea and swimming is my favorite thing to do during summer so I was really enjoying it. I wish I could go back to the sea and the hot weather.  Have a great day:) 
Shorts: Forever 21 (similar here)
Shirt: Zara 
Bag: Mango 
Sandals: No Name (similar here
Bikini Top: Triangl Swimwear 
Hat: New Yorker 
Sunnies: Christian Dior 

Related Post

Comments

  1. Ein sehr schönes Outfit! Da hat man echt Lust auf Urlaub.
    Für No Name Sandals sehen die ja verdammt gut aus! Habe die gleichen von Birkenstock aber in lackschwarz. Finde ich persönlich einfacher zu kombinieren.
    Lg, Kinky

  2. Dein Hut sieht so cool aus, der gefällt mir richtig gut. Super schönes lässiges Outfit, perfekt für den Strand eben :)
    Liebe Grüße ♥

Latest from Instagram

© Fashionnes 2017